muensteralbum.de

muensteralbum.de

Münsters großes Fotoalbum

Home/SC Preußen-Album/Testspiel: SC Preußen - BVB Borussia Dortmund (0:4) [40]

Der SC Preußen Münster unterlag dem deutschen Vize-Meister Borussia Dortmund am Samstagnachmittag in einem Freundschaftsspiel vor 8.312 Zuschauern mit 0:4 (0:1). Vor allem im ersten Durchgang zeigten die Adlerträger aber eine überzeugende Leistung, kassierten gegen Spielende noch drei Tore, die das Ergebnis dann doch etwas zu hoch ausfallen ließen. Vor der Pause präsentierten sich die Preußen durchaus auf Augenhöhe, auch wenn der BVB leichte Feldvorteile hatte. Die besseren Chancen hatte zunächst der Drittligist. Kevin Rodrigues Pires prüfte Borussen-Schlussmann Eric Oelschlägel als Erster (11.). Doch es war Leonardo Balerdi, der die bis dahin nicht zwingenden Schwarz-Gelben in Führung brachte (25.). Nach einer guten halben Stunde hatte Rufat Dadashov den Ausgleich auf dem Fuß, der sich sehenswert durch den Strafraum tankte, schlussendlich aber am BVB-Keeper scheiterte. Zwei Kopfball-Möglichkeiten durch Scherder (25. + 44.) hatte der SCP noch auf der Habenseite, ging aber mit dem knappen Rückstand in die Kabine. Nach dem Seitenwechsel verlagerte sich das Spielgeschehen mehr und mehr in die Hälfte der Münsteraner. Nach vielen Wechseln fehlte der Zugriff auf den Gegner, der seine individuelle Klasse zusehends ausspielte. In der Schlussphase schraubte Borussia Dortmund das Ergebnis durch Tore von Zagadou und einem Doppelpack von Weltmeister Mario Götze schließlich in die Höhe. Tore: 0:1 Balerdi (25.) Zagadou 0:2 (77.) 0:3 Götze (85.) 0:4 Götze (87.) (Quelle: SCP)